hommage im Friesenviertel- Mit einem leckerem Café die Welt vergessen…

Und das klappt nicht nur wegen dem leckerem Kaffee so gut. Wenn man das Café hommage im Friesenviertel betritt, ist man wie in einer anderen Welt.img_7413

Das große beleuchtete Deckenbild passt so gut zum Laden, wie der ganze Rest. Viel Holz, alte Kabeltrommeln und generell einfach mit viel Liebe fürs Detail eingerichtet. Die Küche, in der fleißig gebacken wird, ist offen in den Laden integriert und man kann den fleißigen Bäckerinnen oftmals über die Schulter gucken, wenn sie z.B. ein frisches Bananenbrot backen.

Täglich hausgemachte Kuchen & Speisen

Beim hommage gibt es täglich immer leckere, aber auch oft verschiedene Sachen. Am besten fragt ihr vor Ort, um herauszufinden was sie euch empfehlen können.

Die leckeren (veganen) Nussecken und das Bananenbrot sind aber eigentlich immer zu haben und können wir euch nur wärmstens empfehlen.

Das Hommage ist zudem für seine leckeren und ausgefallenen Crepés bekannt.
Zum Frühstück gibt es oftmals eine kleine Auswahl an Broten und/oder Müsli. Mit dem leckerem Kaffee (auch hier gibt es zwei verschiedene Bohnen!) also die perfekte Kombination. Für den Milchzuschuss ist mit Soja-, Hafer-, Laktosefreier- und frischer Milch vom Bauern gesorgt. Und auch diverse Kaltgetränke werden frisch zubereitet und schmecken einfach nur lecker. Wir haben hier zum Beispiel die Mango – Minze Limonade probiert.

img_7415

Alles ist auch „2 go“ erhältlich, aber der Service macht gerne darauf aufmerksam, dass es im Laden doch viel gemütlicher sei.

Nette Idee nebenbei: Der erste Gast des Tages wird eingeladen! Toller Service!

Schön, wenn man sich in einem Café wie zu Hause fühlt. Habt ihr auch so einen Ort, an dem ihr Ort und Zeit vergessen könnt? Hinterlasst dazu gerne einen Kommentar.



Du bist auf der Suche nach anderen gemütlichen Cafés in Köln?

Schau auch auf unserem Pinterestboard „Köln: Cafés“ vorbei und teile diesen Pin gerne mit anderen: 

MerkenMerken

MerkenMerken

Schon gesehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.