5 Schlemmertipps für schönes Wetter in Köln

Jetzt ist Sommer!
Egal, ob man schwitzt oder friert:
Sommer ist, was in deinem Kopf passiert.
Es ist Sommer!
Ich hab das klar gemacht:
Sommer ist, wenn man trotzdem lacht.

Und für den Fall, dass tatsächlich Sommer ist oder wir tatsächlich ein – zwei Stündchen vor dem nächsten Gewitter draußen sein können, haben wir hier unsere fünf Schlemmertipps für schönes Wetter für euch zusammen gefasst. Hier legen wir den Wert natürlich aufs draußen sitzen, draußen speisen und draußen trinken. Und das am besten auch noch nach Feierabend 😊!


  1. Tipp: Picknick im Dank Augusta in der Flora

    Die Flora ist immer einen Besuch wert. Und im Dank Augusta habt ihr sogar noch dieDank Augusta Möglichkeiten euch eure „Picknicktasche“ selbst zusammenzustellen. Hier gibt es z.B. verschiedene und ausgefallene Salate, Suppen & Eintöpfe, Kuchen im Glas und zum Abkühlen auch die ein oder andere Eissorte. Zudem gibt es auch eine große Auswahl an Getränken, hier ist für jeden was dabei. Und wie beim Picknick ist alles in schönen Gläsern verpackt, 100% Picknickfeeling.  Leider kann man nicht direkt in der Flora „picknicken“, sondern nur im Gartenlokal des Dank Augusta selbst. Aber der damit verbundene Spaziergang durch die Flora – die bis zum Einbruch der Dunkelheit auf hat – lohnt sich definitiv.


  2. Tipp: Herr Pimock – Buntes Treiben direkt auf der Aachener StraßeIMG_5588

    Und das zu jeder Tageszeit. Sowohl zur Frühstückszeit, als auch zur Mittags – und
    Abendzeit ist das Herr Pimock zu empfehlen. Hier gibt es Salate, Nudelgerichte, Flammkuchen und auch Klassiker, wie z.B. Currywurst & Burger. Seit noch gar nicht so langer Zeit bietet das Herr Pimock auch leckere Tapas an. Montags ist zudem immer Schnitzeltag.
    Besonders gerne sitzen wir hier draußen auf den vielen bunten Stühlen und beobachten gerne Kind und Kegel beim Entlangschlendern auf der „Promenade“. Hierzu empfiehlt sich eine erfrischende „Homemade Lemonade“.


  3. Tipp: Im Stadtgarten schmeckt nicht nur das Bier

    Nein, auch die Speisen sind hier zu empfehlen. Ein beliebter Feierabendtreffpunkt, wo man neben dem besagtem Bier, auch leckere Speisen bekommt. Hier gibt es von Salat, über Fritten mit Burgern, Pastagerichten und Flammkuchen, eine vielfältige Auswahl, bei der jeder etwas findet.  Der Biergarten bietet, mit besonderer Stimmung, genügend Platz für viele Menschen. Ob allein, mit der Familie oder in größeren Gruppen – im Stadtgarten findet jeder einen geeigneten Platz.


  4. Tipp: Versteckte Dachterasse mitten in der Innenstadt im Café Bastard 

    Wenn man das Café Bastard erst einmal gefunden hat, kann man bei gutem Wetter IMG_6185-1auf dem Innenhof genüsslich trinken und speisen. Aber für die „Kenner“ geht der Weg weiter. Durch das Café durch und dann hinauf auf die Dachterasse. Direkt auf dem Friesenwall kann man dort oben auf dem Dach die Welt um sich herum vergessen. Ob für einen Cocktail oder ein paar Bier – das Bastard ist für jede Gelegenheit gemacht. Essen gibts auch, ein paar Gerichte immer und ein paar auf der „Tageskarte“. Probieren lohnt sich.

    EDIT: Das Café Bastard ist mittlerweile leider geschlossen. Die Räumlichkeiten werden nun vom „Chum Chay“ gemietet. Wir haben das vietnamesische Restaurant hier für euch getestet.


  5. Tipp: Idyllischer Biergarten mitten im Grünen am Mediapark

    2016-05-04-PHOTO-00018432In der Nähe des Hansarings, zwischen Saturn und Mediapark, liegt in der Maybachstraße, das Maybach. Das Restaurant verfügt über einen wirklich schönen und durchaus großen Biergarten. Mit Außengrill und großer Sonnenterrasse können die Sommernächte  hier gemütlich und lang werden. Das Maybach hat saisonale Gerichte und bietet für jeden Geschmack etwas. Besonders die hochwertigen Fleischgerichte sind zu empfehlen, aber auch für den kleinen Hunger sind auch immer wieder Gerichte auf der Tageskarte.


    Wir wünschen euch viel Spaß beim Schlemmen!
    Was sind denn eure Lieblingslocations unter freiem Himmel in Köln und Umgebung? Hinterlasst gerne einen Kommentar.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

Schon gesehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.