Wochenende und nichts fürs Frühstück im Haus? Der Frühstückslieferservice „EarlyTaste“ bringt dir das Frühstück direkt nach Hause! (mittlerweile eingestellt)

Oder auch: Wie ich dem Lieferboten im Schlafanzug gegenüber stand, weil ich nicht mit einer SO pünktlichen Lieferung gerechnet hätte 😅!

Frühstück liefern lassen? Klingt ja erst mal super und war in meiner Jugendzeit ein oftmals unerfüllter Traum. Wie lang habe ich das Internet durchforstet, ob es denn niemanden gäbe, der mir jetzt mein Frühstück ans Bett bringt. Aber außer ein paar Brötchenabos (ja, das war noch zu meiner Dorfzeit) bin ich leider nicht fündig geworden.

Wie gut, dass ich jetzt in Köln wohne und noch besser, dass wir neulich den Frühstückslieferservice von „Early Taste“ testen durften:

img_4517

EarlyTaste liefert euch am Wochenende spontan oder auf vorherige Bestellung euer gewünschtes Frühstück von 8.30 – 13.30 Uhr direkt vor die Türe
(und ja, auch in den 5. Stock 😆).
Seit noch nicht allzulanger Zeit ist Early Taste neben Köln, auch in Düsseldorf und Bonn verfügbar.

Mittlerweile könnt ihr bei Early Taste aus 5 verschiedenen Frühstücksmenüs wählen und viele zusätzliche Komponenten einzeln bestellen. Hier ist für jeden Geschmack und jede Vorliebe etwas dabei, auch Vegetarier und sogar Veganer werden hier fündig.
Auch für Getränke hat Early Taste gesorgt: Neben frisch gepresstem Orangensaft, gibt es auch Smoothies, Tee, Kaffee oder gar Prosecco im Angebot. Auch einige „Superfoods“ findet ihr hier wieder. Hier könnt ihr selbst einen Blick in die Auswahl werfen.

Der „Klassiker“ ist eine gute Grundlage und reicht, wenn ihr noch ein wenig Brot und Butter zu Hause habt, auch für zwei Personen. Der Käse ist nichts für „nur Gouda-Esser“ und besticht uns durch seine Auswahl & Intensität, auch der beiliegende Feigensenf passt gut dazu. Die Schinken & Salamiauswahl ist klein, aber fein.
Mit den beiliegenden hausgemachten Marmeladen, dem Kölner Stadthonig und einer Dosis Nutella gibt es so zwar ausreichend Belag , aber für uns leider nicht genug Platz, um den Aufschnitt auch zu „verbrauchen“. 1-2 Scheiben Brot würden hier eine Abhilfe schaffen oder halt ein Brötchen für 60ct dazu bestellen.

Acai Bowl, Superfoods Joghurt und Fruchtsalat finden wir super lecker und werden frisch geliefert. Auch das Ei ist bei der Lieferung noch warm. Frisch gepresster Orangensaft und Smoothie stellen einen nach einer etwas längeren Nacht schnell wieder her.
Wer auf Bananenbrot steht, kann dies auch bei Early Taste bestellen. Mit Blaubeeren oder weißer Schokolade und Macadamia, schön saftig und ein süßer Frühstücksabschluss.

img_4528
Bleibt zu sagen, dass bei Early Taste auch Vegetarier und Veganer den Frühstückslieferdienst nutzen können. Es gibt eine große Auswahl, die sicherlich für jeden etwas zu bieten hat. Wenn man allerdings nicht auf ausgefallenere Käse – und Aufschnittsorten steht, könnte man eventuell Schwierigkeiten haben, etwas zu finden. Hier gibt es aber auch noch eine Lachs – und eine süße Alternative.
Zudem gibt es saisonale Angebote, wie in unserem Fall den veganen Porridge (der auch warm und sehr lecker daher kam!), die es nur für einen bestimmten Zeitraum gibt. img_4521

Vielen wird bei den Bildern natürlich aufgefallen sein, dass es viele Schälchen und Schüsselchen gibt, die im ersten Moment nach Plastik aussehen. Sie bestehen aber laut Early Taste aus 100% abbaubarem Bio – Kunststoff und sollten deswegen nicht für ein schlechtes Gewissen eurerseits sorgen. Für uns, ohne Komposthaufen so mitten in der Stadt, ist es natürlich aber trotzdem erst einmal viel „Müll“ der entsorgt werden muss.

Alles in allem hat es uns sehr gut geschmeckt und wir werden sicherlich nicht zum letzten Mal bei Early Taste bestellt haben. Auch wenn es für den „Normalverbraucher“ eventuell etwas teurer erscheinen mag, man bekommt schon eine gute Qualität für sein Geld. Eine „Superbowl“ allein kostet ja meistens schon über 7€ im Laden.

Für uns aber der größte Pluspunkt: Man muss das Haus nicht verlassen 😉 & dank Zeiten von Paypal noch nicht mal Geld zu Hause haben (bis auf das Trinkgeld für den Frühstückslieferanten!) um lecker und entspannt zu Hause zu frühstücken.

img_4526

 Und nun: Lassts euch schmecken!

 

Das Frühstück haben wir kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen.

MerkenMerken

Schon gesehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.