Rich `N Greens – Gesundes mexikanisches Essen in der Innenstadt

Die Neueröffnung des Rich `N Greens ist ja nun schon ein Weilchen her. Seit Ende April hat der Laden seine Pforten geöffnet und nun haben wir es auch endlich mal getestet und wollen euch ein wenig mitnehmen:

Viel Holz, Fellhocker, alte Schulbänke, Tische aus Motorhauben und die Lampen hängen an schweren Tauen. An der Wand ist uns ein wenig zu viel los. Dafür gibt’s frische Blümchen und sonst haben wir auch nichts mehr zu meckern, versprochen!

An der Türe wird man freundlich „abgefangen“ und in das System eingeweiht. Die
Frischetheke stellt man sich ungefähr wie bei einem „Froyo“-Laden vor.Alle Zutaten sind klein geschnitten und stehen zum Belegen bereit.

Diese kann man sich aber nicht selbst zusammen stellen, sondern man wählt aus: Auf der Karte stehen 7 Wraps, 5 Burritos und vier Salate. Hier gibt es zu den vegetarischen auch noch vegane Alternativen. Auch vegane Nachtische stehen auf der Karte. Frühstück ist im Rich `N Greens auch möglich.

Nachdem wir bestellt haben, können wir die Entstehung unseres Wraps & Burrito hinter der Theke beobachten. Viel größer und üppiger als erwartet, wird er uns an den Tisch gebracht.Und auch die, von der Bedienung empfohlene, selbstgemachte Limonade schmeckt.

Nach allerersten Überlegungen, ob mit Messer und Gabel oder lieber mit der Hand, entscheiden wir uns für den zweiten Weg.
Der Burrito schmeckt sehr gut und die Zutaten sind frisch und knackig.
Großer Pluspunkt: Trotz Soßen und Sour Cream ist der Burrito nicht durchweicht! Das haben wir beim Mexikaner schon mal schlechter gegessen!

Rich ´N Greens legt laut eigenen Angaben hohen Wert auf regionale Produkte und darauf keine Geschmacksverstärker und keine Zusatzstoffe zu verwenden. Sie wollen gesundes Essen an den Mann bringen, dass zudem noch lecker ist.
Dies haben sie unserer Meinung nach geschafft und sich so einen ganz individuellen Platz im Herzen der Kölner geschaffen, denen diese wichtigen Dinge besonders am Herz liegen.

Das Rich ´N Greens liefert zudem mit Foodora und Deliveroo und kann so auch zu euch nach Hause oder ins Büro geliefert werden.

Lecker & gesund lautet die Devise im Rich N´Greens. In welchen Restaurants wird diese Devise deiner Meinung nach noch erfüllt? Hinterlasse dazu gerne einen Kommentar.


 


Du bist auf der Suche nach anderen mexikanischen Restaurants in Köln?

Schau auch auf unserem Pinterestboard „Köln: mexikanisch essen“ vorbei und teile diesen Pin gerne mit anderen: 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schon gesehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.